Interesse an Scopa?

Traditionelles italienisches Kartenspiel, auch verbreitetet in Spanien (la escoba) usw.
Alles rund ums Scopa spielen: Regeln, Organisation von Spielerunden, Suche von Mitspielern, Termine für (regelmäßige) Treffen etc.
Antworten
Benutzeravatar
Jolly3248
Orga: Doppelkopf, Schafkopf, Tichu (Hannover/Fr.)
Beiträge: 602
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 07:53

Interesse an Scopa?

Beitrag von Jolly3248 »

Hallo *,

im Zuge der derzeitigen Corona-Krise habe ich mal wieder ein neues Spiel aus dem italienischen/spanischen Raum entdeckt.

Bei Briscola handelt es sich um ein italienisches Kartenspiel, welches mit 40 Karten gespielt wird.

Regeln: leicht
Anspruch: mittel

Bei den Karten muss man sich ebenfalls ein wenig umgewöhnen, das italienische Blatt besteht aus den Farben Spade (Schwerter), Bastoni (Keulen), Coppe (Becher) und Danari (Geld). Bei den Werten gibt es Re (König), Cavallo (Reiter), Fante (Bube), 7, 6, 5, 4 Tre (Drei), 2 und Asso (As).

Die Regeln für Scopa sind hier in dem separaten Beitrag als Anhang beigefügt.

So und nun hier die obligatorische Interessentenliste:

1. Jolly3248
2.
3.
4.
5.
n.
VG Rainer

"Das Kartenspiel ist des Teufels beliebtestes Lockmittel" - Zitat Ned Flanders

"Würfel sind die Knochen des Teufels" - Zitat Todd Flanders
Freches_Feechen
Beiträge: 102
Registriert: Di 3. Jul 2018, 13:28

Re: Interesse an Scopa?

Beitrag von Freches_Feechen »

Hallo Rainer,

ich bin erstmal an dem Spiel interessiert, und würde es gerne lernen und spielen!👍😊

Feengrüße

Feechen👋
Freches_Feechen
Beiträge: 102
Registriert: Di 3. Jul 2018, 13:28

Re: Interesse an Scopa?

Beitrag von Freches_Feechen »

1. Jolly3248
2. Freches Feechen
3.
4.
5.
n.
Antworten