finden eines ersten Termins (Betreff geändert)

Diskussionen, Regeln, Termine für Treffen etc.
Skandor
Beiträge: 18
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 07:58

finden eines ersten Termins (Betreff geändert)

Beitrag von Skandor » Di 6. Nov 2018, 14:11

Hi,


ich habe mal ein wenig Termine gewälzt. Da es bis Weihnachten ja allenortes immer sehr schwierig ist, einen gemeinsamen Termin zu finden und hier offenbar der Sonntag große Bevorzugung findet, würde ich mich zunächst ggf gerne an die allgemeine Brettspielerunde dranhängen.

Frage hier: gibt es überhaupt so kurzfristig Interessenten?
Wenn ja, für welche Spiele? :)

Ansonsten wäre der zweite Sonntag grundsätzlich auch für mich ein guter Termin oder alternativ bis Ende des Jahres Mo, Mi oder Do.

Auf Rückmeldungen freut sich
Alex / Skandor

Benutzeravatar
Jolly3248
Orga: Chimera (Fr.), Doko (Fr.), Skat (Fr.), Tichu (Fr.), Brettspiele, Frühstück
Beiträge: 446
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 07:53
Kontaktdaten:

Re: allgemeiner Kartentreff am 11.11. ? oder später? :-)

Beitrag von Jolly3248 » Di 6. Nov 2018, 22:11

Hallo Skandor,

Interesse in jedem Fall, aber bei mir bleibt da fast nur sonntag übrig (auf Grund beruflicher Verpflichtungen).

Wie wäre mit dem 4. Sonntag im Monat? (2. ist ja bereits die Brettspiele-Runde).

Alternativ könnte man ja auch einen Termin zwischen den Jahren 27., 29. oder 30.12. möglich, zumindest für einen 1. Aufschlag ...
VG Rainer

"Das Kartenspiel ist des Teufels beliebtestes Lockmittel" - Zitat Ned Flanders

"Würfel sind die Knochen des Teufels" - Zitat Todd Flanders

Skandor
Beiträge: 18
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 07:58

Re: allgemeiner Kartentreff am 11.11. ? oder später? :-)

Beitrag von Skandor » Mi 7. Nov 2018, 11:22

Hi Rainer,


da sonst (bislang!) keiner Interesse vermeldet hat und ein „Zusammenlegen“ mit den Brettspielern dort scheinbar nicht so gut ankommt (siehe BrettThread), finde ich die Idee mit dem vierten Sonntag ziemlich charmant.

Aufgrund bereits bestehender Termine klappt das bei mir leider erst ab Dezember. Wegen der weihnachtlichen Nöhe würde ich daher Deinem Vorschlag folgen und eventuell einen der Termine zwischen den Jahren anbieten.

Freuen würde ich mich über Rückmeldungen, wie grundsätzlich das Interesse liegt, die Planung „4. Sonntag“ aufgenommen wird und welcher Termin im Dezember (27.-30.12.) am besten gefällt.

Persönlich würde ich den 29.12. bevorzugen.


Viele Grüße
Alex/Skandor

maba
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31. Okt 2018, 00:49

Re: allgemeiner Kartentreff am 11.11. ? oder später? :-)

Beitrag von maba » Mi 7. Nov 2018, 21:56

Skandor hat geschrieben:
Mi 7. Nov 2018, 11:22
da sonst (bislang!) keiner Interesse vermeldet hat
Hier ist noch jemand der großes Interesse an einer solchen Kartenspielrunde hat. 8-)

Mir wäre es im November allerdings lieber da ich nicht genau weiß ob ich die Feiertage in Hannover verbringe, das wird sich leider erst recht kurzfristig ergeben. Ansonsten hab ich aber unter der Woche und vorallem an den Wochenenden genügend Zeit, ich denke dass sich da schon was finden lässt.

Zu den Spielen selbst: Ich hätte vorallem an Schafkopf, Tarock/Tarot, Jass, Cosmic Eidex (eine Abwandlung von Jass), Scopa/Tute, Wizard, Koi-Koi (japanisches Spiel mit Hanafuda-Karten) und sonstige Spiele von Abacus oder Amigo Interesse - Karten wären, bis auf Koi-Koi, für alles vorhanden.

Benutzeravatar
Jolly3248
Orga: Chimera (Fr.), Doko (Fr.), Skat (Fr.), Tichu (Fr.), Brettspiele, Frühstück
Beiträge: 446
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 07:53
Kontaktdaten:

Re: allgemeiner Kartentreff am 11.11. ? oder später? :-)

Beitrag von Jolly3248 » Do 8. Nov 2018, 08:06

Wie bereits geschrieben, habe ich unter der Woche nur sehr wenig Zeit und die wenigen Termine sind meist verplant.

Samstag bzw Sonntag ware für mich okay (ausser 2. Sonntag im Monat).

Der November ist komplett dicht, im Dezember sieht es nicht viel besser aus bzw erst ab 27.

Ggf. ginge der Sonntag, der 02., ab 14:00 Uhr, falls sich genug Teilnehmer finden ...
VG Rainer

"Das Kartenspiel ist des Teufels beliebtestes Lockmittel" - Zitat Ned Flanders

"Würfel sind die Knochen des Teufels" - Zitat Todd Flanders

Skandor
Beiträge: 18
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 07:58

Re: allgemeiner Kartentreff am 11.11. ? oder später? :-)

Beitrag von Skandor » Do 8. Nov 2018, 08:22

Hi,


Maba, wie schön, dass Du Dich meldest.
Die von Dir genannten Spiele, vor allem Tarock, Jass. Schafkopf und Wizard finde ich auch hochspannend :)

November wird leider etwas schwierig zu organisieren. Auch der 02.12. ist bei mir leider problematisch.
Wenn überhaupt, dann später am Tage, aber 14 Uhr werde ich eher nicht schaffen.

Letzte Chance wäre neben den „Zwischentagen“ der 16.12. bei mir, aber da scheint Rainer keine Zeit zu haben...

Spontan erwäge ich daher gerade, den 29.12. einfach erst einmal als Aus-der-Reihe-Startup festzuhalten und ab 2019 dann regelmäßig auf den vierten Sonntag zu gehen. Maba, Du kannst ja mal schauen, ob Du dann vielleicht doch da bist, sonst setzen wir halt erst ab Januar an und fassen damit gleich einen guten Vorsatz :)

Vielleicht sagen ja auch noch andere Interessenten was dazu? ;-)

Derzeit offen im Gespräch:
02.12.
16.12.
27.12.
28.12.
29.12. (bevorzugt)
30.12.

Evtl könnte ich auch noch den 25.11. hinkriegen, aber auch dann wohl eher am späteren Nachmittag...

Freches_Feechen
Beiträge: 34
Registriert: Di 3. Jul 2018, 13:28

Re: allgemeiner Kartentreff am 11.11. ? oder später? :-)

Beitrag von Freches_Feechen » Do 8. Nov 2018, 14:32

Halli Ihr,

auch ich habe großes Interesse am Kartenspielen! Aber bei den von Euch favorisierten Spielen sage ich sofort ab! Schade, dass Ihr kein SkipBo, 11er raus, 11 nimmt, 6 nimmt, X nimmt, Thé Game, ... in Erwägung zieht!

Da meine finanziellen Mittel sehr begrenzt sind, verzichte ich dann lieber und bleibe nur bei der Brettspielrunde!!

Mir wäre ansonsten auch der 3. Sonntag oder ein anderer Tag - außer Montag und Freitag - ganz recht!

Wenn es bis Sonntag mit meiner Erkältung so bleibt oder hoffentlich noch besser wird, bin ich zum Spielen anwesend! Ansonsten bleibe ich wohl besser zuhause!

Feengrüße

Feechen

Skandor
Beiträge: 18
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 07:58

Re: allgemeiner Kartentreff am 11.11. ? oder später? :-)

Beitrag von Skandor » Fr 9. Nov 2018, 08:17

Hi Feechen,


der 11.11. ist ohnehin verworfen. Relevant sind im Grunde nur noch die zuletzt diskutierten Termine.
Hast Du da auch Zeit?

Maba hat ja schon gesagt, dass er sich ebenso für Spiele von Amigo und Abacus interessiert. Die von Dir genannten gehören ja nun definitiv dazu und auch wenn ich selbst eher traditionelle Spiele bevorzuge, bin ich für eine Runde 6nimmt oder SkipBo auch immer gern zu haben. Daher würde ich das auch bei einer "allgemeinen" Runde nicht ausschließen. Man muss halt nur erst mal sehen, wie diese überhaupt anläuft und wie die Interessen darin so liegen. Vielleicht passt Dir ja doch einer der alternativen Terminvorschläge?

Bis dahin zunächst einmal gute Besserung :-)

Skandor
Beiträge: 18
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 07:58

Re: finden eines ersten Termins (Betreff geändert)

Beitrag von Skandor » So 11. Nov 2018, 10:42

Nach mehreren Rückmeldungen kann ich eingrenzen:

Nov:
25.11. (dann eher gegen Abend)

Dez:
27.12. (dann eher gegen Abend)
29.12. (bevorzugt! ab nachmittags)
30.12. (ab nachmittags)

ab 2019:
ggf. immer am vierten Sonntag

Wie schaut es bei Euch oder auch ggf weiteren Interessenten? :)

Benutzeravatar
Jolly3248
Orga: Chimera (Fr.), Doko (Fr.), Skat (Fr.), Tichu (Fr.), Brettspiele, Frühstück
Beiträge: 446
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 07:53
Kontaktdaten:

Re: finden eines ersten Termins (Betreff geändert)

Beitrag von Jolly3248 » So 11. Nov 2018, 11:46

Ich mache dann mal - der Übersicht halber - Teilnehmerlisten daraus:

Nov:
25.11. (dann eher gegen Abend)
1. Skandor
2.
3.

Dez:
27.12. (dann eher gegen Abend)
1. Skandor
2.
3.

29.12. (bevorzugt! ab nachmittags)
1. Skandor
2. Jolly3248
3.
4.

30.12. (ab nachmittags)
1. Skandor
2. Jilly3248
3.
4.

ab 2019:
ggf. immer am vierten Sonntag
1. Skandor
2. Jolly324
3.
4.

Wie schaut es bei Euch oder auch ggf weiteren Interessenten? :)

P. S. 27.12. ist inzwischen anderweitig verplant
VG Rainer

"Das Kartenspiel ist des Teufels beliebtestes Lockmittel" - Zitat Ned Flanders

"Würfel sind die Knochen des Teufels" - Zitat Todd Flanders

Antworten