Tarock am 11.01.2019, Schützenheim Ehlershausen

Diskussionen, Regeln, Termine für Treffen etc.
Antworten
Skandor
Orga: Hannover - Tarock, Allg. Kartenspiele
Beiträge: 26
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 07:58

Tarock am 11.01.2019, Schützenheim Ehlershausen

Beitrag von Skandor » Di 8. Jan 2019, 19:58

Manchmal ist es eben auch spontan... ob bestehender Parallelrunden weiß ich Bescheid und will diese auch keinesfalls zerschießen, aber die Gelegenheit ist jetzt gerade günstig. Künftig werde ich probieren, hierfür den FÜNFTEN Freitag ins Auge zu fassen.

Ich biete hier eine kurzfristige Möglichkeit zum Tarocklernen und -spielen an, hilfsweise können wir auch auf andere traditionelle (!) Kartenspiele ausweichen.

Im Schützenheim Ehlershausen, Alte Bundesstraße 7, 31303 Burgdorf OT Ehlershausen, besteht Freitags die Gelegenheit zu offenen Spielrunden für jedermann, also auch Nichtmitglieder.

Die Getränke sind über alle Maßen erschwinglich (weitgehend unter 2€), das Clubhaus liegt direkt am Bahnhof Ehlershausen, welcher binnen 20 Minuten mit S6/S7 von Hannover erreichbar ist (Züge verkehren halbstündlich).

Tarock ist ein Spiel für 3-4 Spieler, es gibt unzählige Varianten, wovon auch Geberversionen gespielt werden können. Es muss also niemand fürchten, übrig zu bleiben. Die Besonderheit am Tarock ist die nur in diesem Spiel vorhandene „Extrafarbe“ aus 22 Trümpfen (neben den vier klassischen Farben Kreuz, Pik, Herz und Karo), wovon einige Karten eine spannende Sonderfunktion übernehmen. Tarock ist in Österreich so verbreitet, wie hierzulande Skat/Doko und wird auch auf zahlreichen Turnieren gespielt.

Jeder Teilnehmer ist gern gesehen. Es wird dort weder für den Verein akquiriert noch infiltriert. Die Vereinsmitglieder sind entspannt-freundlich und eher weniger traditions-versifft ;)

Hier die Liste (bitte bis möglichst spätestens 2 Tage vor dem Treffen eintragen):

*** bitte ab hier kopieren ***

1. Skandor
2. Bernd (SV-Mitglied)
3. Werner (SV-Mitglied)
4.
5.
6.
n.

Antworten